Erwartungsängste beeinträchtigen den Start digitaler Bildungsangebote

Keine Angst vorm Scheitern! Wenn ich erwachsene Menschen behutsam an eine neue Sache heranführen möchte bevorzuge ich niedrigschwellige Angebote. Sie sollen möglichst ohne Vorwissen, ohne einschränkende Zugangsvoraussetzungen, ohne hohe Kosten, ohne Angst vor einem eventuellen Scheitern und ohne weitergende Verpflichtungen einfach daran teilhaben können. Erst wenn es mir auf diese Weise gelungen ist Kontakt herzustellen… Erwartungsängste beeinträchtigen den Start digitaler Bildungsangebote weiterlesen

Methoden für digitales Lehren und Lernen: Zeitzeugengespräche

Durch einfaches Erzählen lassen bisherige Lebenserfahrungen wertschätzen und den Einstieg in die digitale Erwachsenenbildung erleichtern. Die Umstellung auf Online-Seminare hat nicht nur technische Tücken. Auch pädagogische Überlegungen sollten nicht auf der Strecke bleiben – ansonsten besteht die Gefahr, dass es eine Rückkehr zum langweiligen Frontalunterricht gibt. Momentan sind in der Erwachsenenbildung deshalb Diskussionen an der… Methoden für digitales Lehren und Lernen: Zeitzeugengespräche weiterlesen