Kategorien
Blog "Digitalisierung der Erwachsenenbildung"

Veranstaltungstipp: DIE-Forum „Digitale Erwachsenenbildung – Qualität und Professionalität“

„Wir sollten nicht nur darüber nachdenken, wie Bildung digitaler, sondern wie sie mit Hilfe digitaler Medien besser werden kann. Dazu wollen wir mit dem diesjährigen Forum einen Beitrag leisten“, so Josef Schrader, Wissenschaftlicher Direktor des DIE.

Das kostenlose DIE-Forum Weiterbildung 2020 & Dialog Digitalisierung#04 zum Thema „Digitale Erwachsenenbildung – Qualität und Professionalität“ findet am 1. Dezember 2020 von 10 bis 16 Uhr als reine Online-Veranstaltung statt. Die Anmeldung ist unkompliziert über die Homepage des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung möglich.

Kategorien
Blog "Digitalisierung der Erwachsenenbildung"

Methoden für digitales Lehren und Lernen: Zeitzeugengespräche

Durch einfaches Erzählen lassen bisherige Lebenserfahrungen wertschätzen und den Einstieg in die digitale Erwachsenenbildung erleichtern.

Die Umstellung auf Online-Seminare hat nicht nur technische Tücken. Auch pädagogische Überlegungen sollten nicht auf der Strecke bleiben – ansonsten besteht die Gefahr, dass es eine Rückkehr zum langweiligen Frontalunterricht gibt.

Momentan sind in der Erwachsenenbildung deshalb Diskussionen an der Tagesordnung wie man Online-Unterricht abwechslungsreich und erfolgsversprechend gestalten kann – jenseits von Online-Tools deren Spiel- und Spaßfaktor wohl eher jüngere Zielgruppen (Kinder, Jugendliche) begeistern dürfte.

Kategorien
Blog "Digitalisierung der Erwachsenenbildung"

Erkenntnisse aus dem Nationalen Bildungsbericht 2020 für die Weiterbildung

Screenshot www.wikipedia.de

Digitale Medien verändern unser Informations-, Kommunikations-, Arbeits- und Lernverhalten nachhaltig.

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation: Nationaler Bildungsbericht 2020 – Kapitel H: Bildung in einer digitalisierten Welt (PDF-Datei)